Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Immer aktuell

Umbesetzungen in Hauptpartien

Umbesetzungen liegen vor für u. a. CARMEN, TRISTAN UND ISOLDE, PIQUE DAME

Alle Vorstellungen und Besetzungen
Spielplan 2019/2020

Nabucco
27. Dezember 2019; 13. Juli 2020: Gideon Poppe übernimmt die Partie des Abdallo anstelle von Jörg Schörner
6., 13. Juli 2020: Byung Gil Kim übernimmt die Partie des Oberpriester des Baal anstelle von Dong-Hwan Lee

Turandot
10. Oktober 2019: Claude Schnitzler übernimmt die musikalische Leitung anstelle von Roberto Rizzi Brignoli.
Raaga Eldin (Hausdebüt) übernimmt die Partie des Calaf anstelle von Marcelo Puente.
Peter Maus übernimmt die Partie des Altoum anstelle von Clemens Bieber.

Die Zauberflöte
12. Oktober 2019: Christine Buffle übernimmt die Partie der 1. Dame anstelle von Flurina Stucki.

La Bohème
13., 20., 23. Oktober 2019: Giacomo Sagripanti  übernimmt die musikalische Leitung.
19., 26. Oktober 2019: Daniel Carter übernimmt die musikalische Leitung.

Carmen
16., 25. Oktober 2019: Yulia Matochkina übernimmt die Partie der Carmen anstelle von Irene Roberts.
Thomas Lehman
übernimmt die Partie des Moralès anstelle von Philipp Jekal.

Les Contes d'Hoffmann
24. Oktober; 8. November 2019: Ronnita Miller übernimmt die Partie La Voix de la mère anstelle von Annika Schlicht.
30. Oktober 2019: Tobias Kehrer übernimmt die Partie des Mâitre Luther und Jean-Vincent Blot (Hausdebüt) die Partie des Crespel anstelle von Andrew Harris.

Madama Butterfly
7., 10. November 2019: Elena Guseva übernimmt die Partie der Cio-Cio-San anstelle von Ermonela Jaho.

Tristan und Isolde
alle Vorstellungen: Matthew Newlin übernimmt die Partie des Seemanns anstelle von Andrei Danilov.
1., 8. Dezember 2019: Byung Gil Kim übernimmt die Partie des Steuermann anstelle von Timothy Newton.
24., 31. Mai 2020: Patrick Guetti bernimmt die Partie des Steuermann anstelle von Timothy Newton.

Les Huguenots
alle Vorstellungen: Liv Redpath (Hausdebüt) übernimmt die Partie der Marguerite de Valois anstelle von Erin Morley.

Il barbiere di Siviglia
25., 29. April 2020: Cecilia Molinari (Hausdebüt) übernimmt die Partie der Rosina anstelle von Vasilisa Berzhanskaya.

Pique Dame
16., 23. Mai 2020: Philipp Jekal übernimmt die Partie des Fürsten Jeletzkij anstelle von Thomas Lehman.

La forza del destino
17., 20., 26. Juni 2020: Roberto Aronica übernimmt die Partie des Don Alvaro anstelle von Marcelo Álvarez.

Andrea Chenier
alle Vorstellungen: Anna Buslidze übernimmt die Partie der Bersi anstelle von Vasilisa Berzhanskaya.

La sonnambula
alle Vorstellungen: Sesto Quatrini übernimmt das Dirigat anstelle von Stephan Zilias.

 

Änderungen des Staatsballetts Berlin
Folgende Änderung zur ursprünglichen Planung (und damit zum Opern-Spielzeitheft) wurde vorgenommen: Anstelle von Balanchine | Forsythe | Siegal spielt das Staatsballett Berlin in der Deutschen Oper Berlin Jewels am 15., 17., 27., und 31. Oktober sowie am 9. November 2019.

Das Staatsballett Berlin gibt bekannt, dass die ursprünglich für den 15. Februar 2020 geplante Premiere von Marcia Haydées »Dornröschen« auf Oktober desselben Jahres verschoben wird. Stattdessen kommen unter anderem die Erfolgsproduktionen »Schwanensee« in der Choreographie von Patrice Bart und »Half Life« von Sharon Eyal zurück auf den Spielplan.