Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

DE|EN

Junge Deutsche Oper:
Wir sind für Sie da!
Willkommen in der Jungen Deutschen Oper! Willkommen zu
unseren Vorstellungen, Workshops, Projekten und zu vielfältigen Erlebnissen auf der Bühne und im Zuschauerraum. Wir können es kaum erwarten, uns all das gemeinsam mit euch und Ihnen zurückzuerobern. Termine und Angebote geben wir stets aktuell über diese Website und unsere Newsletter bekannt. Wir freuen uns auf euch und Sie!

Tamara Schmidt / schmidt@deutscheoperberlin.de
Leonie Arnhold / jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de
Sisko Trumpfheller / fsj-jungedeutscheoper@deutscheoperberlin.de

Lesen Sie weiter

Vorstellungen

Spielplan
4., 12., 21., 22. Dezember 2020
Kinder tanzen – Der Nussknacker
Es ist der Weihnachtsabend bei Familie Stahlbaum und Klara wird mit einem wunderschönen Nussknacker beschert. Doch in der Nacht verwandelt sich ihr Kinderzimmer in ein Schlachtfeld, auf dem der Kampf zwischen Nussknacker und Mäusekönig ausgetragen wird. Erleben Sie das Märchenballett in einer gekürzten Version, getanzt von den Kindern und Jugendlichen der Kinder Ballett Kompanie Berlin.

Zur Vorstellung

Karten kaufen

7., 8., 9., 10., 15., 16., 17. (Schulen) / 19., 20., 22., 23., 25., 27. (Familien) Dezember 2020
Die Schneekönigin ist zurück!
Seit Generationen ist Hans Christian Andersens Kunstmärchen aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken – und hat Autoren und Komponisten inspiriert. Jetzt verwandelt sich im Dezember die Tischlerei in die eisig-kalte Welt der Schneekönigin ... Um für eine Schulklasse Tickets zu buchen, wenden Sie sich bitte an info@deutscheoperberlin.de, wenn Sie für Ihre Familie kaufen möchten, können Sie direkt im Webshop die Karten erwerben.

Zur Vorstellung

Karten kaufen

Expedition TIRILI
Wenn die Oper in die Kitas kommt
Für das „Mobile Musiktheater“ reisen wir mit leichtem Gepäck, denn wir spielen vor Ort, in den Kitas. Neue Termine sind für Herbst 2020 geplant. Nähere Infos erhalten Sie im Kita-Newsletter.

Lesen Sie weiter

Das war die neue partizipative Jugendproduktion (13+)
Laut!
Berlin, Oktober 2020: Drachen bedrohen die Stadt und eine Gruppe von Jugendlichen hat sich zusammengefunden, um diese Gefahr zu bekämpfen. Sie feiern ihre Erfolge, streiten über die richtige Strategie und lassen ihrer Wut und ihren Ängsten freien Lauf, wenn plötzlich wieder einer der eigentlich schon besiegten Drachen lebendig wird. Und dabei sind sie immer wieder LAUT, zeigen mit Worten, Musik und körperlicher Aktion, was sie bewegt.

Zur Vorstellung

Oper & Freizeit

Bei Projekten auf und hinter der Bühne sind Kinder, Jugendliche und Familien mit ihren Ideen, ihrer Spielfreude und ihrer Neugier gefragt. Die Club- und Musiklabor-Aktivitäten für die kommende Saison 2020/21 veröffentlichen wir zu gegebener Zeit.

 

 

Unsere Mitmach-Aktivitäten
Mit der Schulklasse ins Opernhaus

Wir erleichtern Ihnen den Weg in die Oper und sorgen dafür, dass jeder Besuch ein nachhaltiges Erlebnis für Ihre Schüler*innen wird. Werden Sie Patenklasse für eine Premiere oder lernen Sie uns kennen in Workshops, bei Führungen oder in unseren Aufführungen. Die künftigen Projekte veröffentlichen wir zu einem späteren Zeitpunkt. Die Projekte der vergangenen Saison mögen Ihnen einen Eindruck von unseren Aktivitäten vermitteln.

 

 

Unsere Angebote für Schulklassen
Partner für Pädagog*innen

Was braucht Schule, was Theater? Welche Vermittlungsformen benötigen Sie in Ihrem Unterricht, welche Stücke sind geeignet für Ihre Schüler*innen? Und wie kann man Musiktheater als ästhetische und pädagogische Gestaltungsprinzipien in den Schulalltag integrieren?

 

 

Unsere Angebote für Pädagog*innen
Wir sagen Danke für die großartige Unterstützung
Unser Kinderchor probt im Olympiastadion
Aufgrund des Infektionsschutzgesetzes ist es unserem Kinder- und Jugendchor aktuell nicht möglich, die üblichen Räumlichkeiten zu nutzen. Den insgesamt 150 Chormitgliedern fehlte schlicht ein ausreichend großer Ort, an dem die geltenden Hygienebestimmungen und Abstandsregeln problemlos eingehalten werden können, um regelmäßig gemeinsam zu proben. Das Olympiastadion Berlin war die Rettung!
Lesen Sie weiter
7., 8.* November – 26. (14.00* und 19.30) Dezember 2020
Il barbiere di Siviglia
Rossinis meisterhafte Komposition vereint sich auf der Bühne mit den fantasievollen Kostümen Guido Maria Kretschmers, den detailverliebten Bühnenbildern Momme Röhrbeins und natürlich der quirligen und durch und durch vitalen Inszenierung von Katharina Thalbach. *) Generationenvorstellungen

Zur Vorstellung

Karten kaufen

11., 13., 25., 27. Dezember 2020
Hänsel und Gretel
Andreas Homoki erzählt die Geschichte kindgerecht und geradlinig. Der Opulenz der Musik setzt er mit seinem Ausstatter Wolfgang Gussmann eine Leichtigkeit und eine poetische Bildersprache entgegen, die vor allem in den Nachtszenen im Wald ihren zauberhaften Höhepunkt erreichen.

Zur Vorstellung

Karten kaufen

Ab jetzt buchbar
Orchestermusiker in der Schule
Nach den Herbstferien besuchen Orchestermusiker*innen alleine oder in kleinen Gruppen gemeinsam mit einer Musiktheaterpädagogin Ihre Klasse. Sie stellen in 90minütigen moderierten Gesprächskonzerten ihre Musik, ihr Instrument und sich selbst vor ...

Über Instrumentenvorstellungen

Filmprojekt des Kinder- und Jugendclubs / digital
Versteht Euch!
Ihr sollt euch doch verstehen! Ja, richtig, aber erst mal richtig hinhören. Wie geht, wie klingt Verstehen? Der Kinderclub mit Kindern von 9-12 Jahren und der Jugendclub für die 14-18-Jährigen haben sich zusammengetan und das Verstehen körperlich, mit Klängen, Bildern und Erzählen untersucht. Herausgekommen ist etwas Einzigartiges: ein gemeinsamer Kurzfilm, produziert auf Distanz und präsentiert auf unserer Homepage. Zu sehen ab 20. Juni 2020, 19.00 Uhr.

Video

Lesen Sie weiter zu den Clubs

Ab jetzt buchbar
Führungen hinter die Kulissen
Auch backstage können wir wieder Gäste empfangen und freuen uns auf Sie und Ihre Schulklassen, die bei einer Führung durch das Opernhaus einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten. Kontaktieren Sie uns, wir besprechen mit Ihnen die Bedingungen und finden gemeinsam einen geeigneten Termin.

Über die Führungen