Willkommen

Dies ist Ihr persönlicher Bereich des Projekts „Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich
15. Dez
Förderkreis:
Liebe Opernfreunde!
Der Förderkreis der Deutschen Oper Berlin unterstützt Berlins größtes Opernhaus seit 1982 – aktiv, engagiert und begeistert. Wir sind ein Kreis von Menschen, die sich eng mit dem Haus verbunden fühlen. Ein starkes Ensemble und hochrangige Künstler, beste Sichtverhältnisse und exzellente Akustik auf allen Plätzen – diese Leistungen des Hauses wollen wir verstärkt ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Zugleich helfen wir dem Ensemble, besondere künstlerische Visionen zu verwirklichen. Wollen Sie mitmachen? Gerne informieren wir Sie über die Vorteile, die Sie als Mitglied des Förderkreises erwarten dürfen. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst, Ihr André Schmitz
Vorsitzender des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin e.V.

Vorstellungen

Spielplan
Ein wundervoller Erfolg
In einer spektakulären Auktion konnte Dr. Kilian Jay von Seldeneck die Mitglieder motivieren, für eine Statistenrolle in DIE FLEDERMAUS oder für eine Lesung mit Margot Friedländer zu Höchstgeboten aufzulaufen. Und so hat der Förderkreis an diesem Abend mehr als 65.000 € für einen neuen Kontrabass eingesammelt.

Lesen Sie weiter

Circle 2020: Werden Sie Mitglied!
Der Circle 2020 ist eine Gruppe von Förderkreismitgliedern, die sich für einen besonderen Zweck engagieren: Für die Neuinszenierung des RING! Gleichzeitig lernen sie den RING vor allen anderen kennen, in Proben, Diskussionen und Get togethers ...

Informationen zum Circle 2020

Als Stipendiat begrüßen wir u. a.
Patrick Guetti

Lesen Sie weiter

Benjamin Britten – 26. Januar 2020
A Midsummer Night’s Dream
Oper in drei Akten; Libretto von Benjamin Britten und Peter Pears nach Shakespeare; Musikalische Leitung: Donald Runnicles; Inszenierung: Ted Huffman; Mit James Hall, Siobhan Stagg, Gideon Poppe, Samuel Dale Johnson, Karis Tucker, Jeanine De Bique, James Platt, Jami Reid-Quarrell u. a.

Zur Vorstellung

Karten kaufen

Reise nach Florenz

Auf unserem Reiseplan für das kommende Jahr steht im Frühjahr eine Reise nach Florenz in das 2014 eröffnete Opernhaus der toskanischen Hauptstadt. Reisetermin ist: 29. März bis 2. April 2020. Bitte entnehmen Sie die weiteren Einzelheiten dem angefügten Programm. Da wir bei den letzten Reisen die Erfahrung gemacht haben, dass wir sehr schnell ausgebucht sind, bitte ich Sie, sich zeitnah an uns zu wenden.

 

29. März - 2. April 2020
Generalprobe „A Midsummer Night’s Dream“

Ende Januar (26. Januar, 18:00) feiert A MIDSUMMER NIGHT´S DREAM Premiere. Diese Oper, mit der Donald Runnicles seinen Benjamin Britten-Zyklus fortsetzt, ist eine Koproduktion mit der Opéra National de Montpellier. Inszeniert hat der junge amerikanische Regisseur Ted Huffman

 

 

Geschlossene Veranstaltung: 23. Januar 2020
Meyerbeers religiöse Kompositionen

Im Februar und März wird sich die Deutsche Oper Berlin nochmals schwerpunktmäßig Giacomo Meyerbeer widmen. Daher sei Ihnen bereits im Dezember dieser Konzert-Vortrag mit Thomas Kliche, Andrea Chudak und Jakub Sawicki zu Meyerbeer ans Herz gelegt.

 

 

Geschlossene Veranstaltung: 17. Dezember 2019
Bühnendinner vom 19. Oktober 2019
E come vivo? Vivo!
Der Förderkreis der Deutschen Oper Berlin feiert in der Kulisse zu LA BOHEME – Knapp € 50.000,00 für Neuproduktion des RING DES NIBELUNGEN erlöst
Lesen Sie weiter
Mitglied werden

Als aktives Mitglied können Sie durch finanzielle und ideelle Beiträge die Deutsche Oper Berlin fördern und begleiten, zum Beispiel mit der Unterstützung für einzigartige Produktionen, mit der Förderung des Nachwuchses durch Stipendien oder durch die Finanzierung herausragender Einzelprojekte.

 

 

Über die Mitgliedschaft und die Beitragsstufen
Der Vorstand

Vorsitzender André Schmitz – 1. Stellv. Vorsitzender Kilian Jay von Seldeneck – 2. Stellv. Vorsitzende Margarita Broich – Schatzmeister Klaus Siegers – Weitere Mitglieder Prof. Dr. Axel Fischer, Axel Goedecke, Benita von Maltzahn, Johanna Oetker, Sophie Prinzessin von Preußen, Dr. Philipp Semmer, Stephan Schwarz, Dietmar Schwarz

 

Zum Vorstand
Kontakt

Silke Alsweiler-Lösch
(Leiterin der Geschäftsstelle)
Förderkreis der Deutschen Oper Berlin, Richard-Wagner-Straße 10, 10585 Berlin
Fon: +49 [0]30-343 84-240 / Fax -686
Kontoverbindung
IBAN DE64 1012 0100 1004 0720 59
BIC (SWIFT-CODE): WELADED1WBB

 

 

foerderkreis@deutscheoperberlin.de